Allgemeine Geschäftsbedingungen - Mosaik- und Scherbenkunst: anschauen · selbst gestalten · kaufen

Wenn aus
Scherben
Kunst wird
Direkt zum Seiteninhalt

A l l g e m e i n e G e s c h ä f t s b e d i n g u n g e n

Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Anmeldung und Teilnahme an Workshops


A n m e l d u n g

Bitte  melden Sie sich persönlich, telefonisch oder per eMail unter Angabe  Ihres Namens, Ihrer Anschrift, Telefonnummer/eMail-Adresse und Datum des  entsprechenden Kurses an.
Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Beachten Sie, dass ein Kurs erst verbindlich reserviert ist, wenn eine Anzahlung von 50% der Kursgebühr erfolgt ist.
Nach Eingang der Anzahlung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung per Post oder eMail.
Die  Restzahlung nehmen Sie entweder einige Tage vor Kursbeginn per  Überweisung vor oder Sie zahlen den Restbetrag am ersten Kurstag.

                                                                                   

R ü c k t r i t t   d u r c h   d e n   V e r a n s t a l t e r

Der Veranstalter Scherbenzauber behält sich vor, Kurstermine zu verlegen oder abzusagen.
Es werden alternative Termine angeboten.
Wird davon kein Gebrauch gemacht, wird die gezahlte Kursgebühr zurückerstattet.
Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

                                                                                  

R ü c k t r i t t   d u r c h   T e i l n e h m e r - / i n

Rücktrittserklärungen werden nur in schriftlicher Form/eMail akzeptiert.
Bei Eingang der Absage bis 14 Tage vor Kursbeginn wird Ihnen der bereits bezahlte Betrag erstattet.
Bei Absagen, die danach eingehen, werden 50% der angezahlten Kursgebühren einbehalten.
Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Rücktrittserklärung erfolgt keine Kostenerstattung.

                                                                                       

K u r s o r t

Die Kurse finden statt in der

Werkstatt SCHERBENZAUBER (im Garten oder im Glashaus, je nach Wetterlage)
Spechtstraße 5a
14612 Falkensee
 
                                                                                    

K u r s t e r m i n e   u n d   - z e i t e n

Die Kurszeiten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Kursbeschreibung.
 
                                                                                     

M a t e r i a l k o s t e n

Wenn in der Kursbeschreibung nicht anders vermerkt, ist mit Materialkosten zu rechen.
Sie werden nach Material und Verbrauch berechnet.

                                                                                       

U n f a l l v e r s i c h e r u n g   u n d   H a f t u n g

Während der Kurse sind die Teilnehmer-/innen nicht über den Veranstalter unfallversichert.
Der Veranstalter haftet nicht für abhanden gekommene Gegenstände jeglicher Art.
Ebenso  haftet der Veranstalter nicht für Schäden, die durch Nichtbeachtung  einer Weisung des Kursleiters entstanden ist
(z. B. Nichtbeachten des  Tragens einer Schutzbrille).
Ausführungen und Auskünfte der  Kursleitenden dienen ausschließlich der unmittelbaren Kursdurchführung.
Aus ihnen können keine Haftungsansprüche abgeleitet werden.
Die  Haftung des Veranstalters für Schäden jeglicher Art ist auf die Fälle  beschränkt, in denen dem Veranstalter Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Einkauf


G E W Ä H R L E I S T U N G

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort. Für alle sonstigen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten die gesetzlichen Ansprüche.

Es wird als bekannt vorausgesetzt, das alle Mosaiken in ihrer Anmutung und Farbigkeit in der Darstellung am Bildschirm vom Original abweichen können. Für diese unabänderlichen Abweichungen übernimmt Scherbenzauber keine Gewähr. Ansonsten beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. In dieser Zeit werden alle Mängel, die der gesetzlichen Gewährleistungspflicht unterliegen, kostenlos behoben. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege oder Lagerung zurückzuführen sind.


W I D E R R U F S B E L E H R U N G

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Der Widerruf ist zu richten an:

Claudia Kunert
Spechtstraße 5a
14612 Falkensee

Telefon +49 172 9769188
mail@scherbenzauber.de



Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Claudia Kunert
Spechtstraße 5a
14612 Falkensee

zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Bitte beachten Sie:

Obwohl Bestellungen möglichst umgehend bearbeitet werden, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Bestellungen überschneiden. Die Angebote sind daher freibleibend. Sollte ein bestellter Artikel nicht mehr lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen. Wir verpflichten uns gleichzeitig, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.


Z a h l u n g s b e d i n g u n g e n

Alle Preise sind EURO-Preise und gelten inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Versandkosten werden zusätzlich in Rechnung gestellt.

Die Zahlung des Kaufpreises plus Versandspesen erfolgt nach der Bestellbestätigung und Bekanntgabe der Kontoverbindung als Vorauszahlung.


E i g e n t u m s v o r b e h a l t

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


A n b i e t e r k e n n z e i c h n u n g

Claudia Kunert
Spechtstraße 5a, 14612 Falkensee

Umsatzsteuer-ID: DE243715748


U r h e b e r r e c h t   b e a c h t e n

Mit dem Kauf eines Mosaiks erwerben Sie nur das dingliche Eigentum. Es werden keinerlei sonstige Nutzungsrechte eingeräumt. Jegliche Reproduktion, Verbreitung, Vermietung, öffentliche Zugänglichmachung oder sonstige analoge oder digitale Verwertung sind nicht gestattet. Sie können die Mosaike jedoch weiterverkaufen.
Die öffentliche Ausstellung von erworbenen Kunstwerken bedarf im Einzelfall der Zustimmung des Künstlers.


G ü l t i g k e i t

Sollten einzelne Punkte dieser Bestimmungen unwirksam sein, bleibt der Vertrag in seinen übrigen Teilen bestehen.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Gerichtsstand ist Nauen (Brandenburg).



E-Mail

Mobilfunknummer
+49 172 9769188

Zurück zum Seiteninhalt